Wir über uns

  • 1
Marke Takam
Anzahl der Mitarbeiter 101-200 Leute
Jahr verkaufen 2 Millionen US-Dollar - 5 Millionen US-Dollar
Gegründet wurde 1989

0002020 (3) .jpg

Die TAKAM-Gruppe (TAKAM) ist ein Unternehmen in taiwanesischem Besitz mit drei globalen Produktionsstandorten in Kalifornien, USA und Taichung, Taiwan und Xiamen, China.

Xiamen Takam Machinery Co., Ltd wurde 1989 gegründet und befindet sich in Xiamen City, Chinas Sonderwirtschaftszone. Auf einer Fläche von 35.000 Quadratmetern sind Produktentwicklung, Forschung, Herstellung und Vertrieb von CNC-High-Tech-Serien tätig. Durch langjährige Erfahrung hat sich TAKAM zu einer internationalen High-End-Marke für CNC-Maschinen entwickelt und ist in der Luft- und Raumfahrt, in der Automobilindustrie, in der Elektronik, im Präzisionsformenbau und in der Verarbeitung mechanischer Teile sowie in vielen anderen Branchen der Metallproduktion weit verbreitet.  
      TAKAM-Produkte umfassen CNC-Fräsmaschinen, vertikale Bearbeitungszentren, horizontale Bearbeitungszentren, CNC-Portalbearbeitungszentren, CNC-Drehmaschinen, Fräsbearbeitungszentren, Angriffsbohrzentren, CNC-Fräsmaschinen usw. Die Produkte werden nach Deutschland, Italien, in die USA exportiert. Russland, Thailand, Südafrika, die Türkei und andere Länder, einschließlich Peking, Shanghai, Tianjin, Chongqing, Fujian, Jiangsu, Zhejiang, Guangdong, Shandong, Henan und anderer Provinzen und Regionen im Inland. TAKAM steht im Einklang mit der Geschäftsphilosophie „Streben nach Qualität, Wertschöpfung, Qualitätsservice“, verbessert kontinuierlich die Qualität von Service und Innovation und ist bestrebt, qualitativ hochwertige Hightech-Produkte zu produzieren, um die globale Kundennachfrage zu befriedigen.


Holen Sie sich den neuesten Preis? Wir werden so schnell wie möglich antworten (innerhalb von 12 Stunden)

Datenschutz-Bestimmungen